Ätsch, der Dino muss unter die Dusche!

Ätsch, der Dino muss unter die Dusche!

Der Dino wird immer sehr verwöhnt, wenn er da ist. Meine Menschen kümmern sich dann nur um ihn und vernachlässigen mich total. Er springt immer sofort auf den Schoss und wird gestreichelt. Eigentlich ist das ja mein Platz, aber der ist immer schneller als ich. Ein paar Mal habe ich versucht, ihn zu verjagen, aber das hat nicht funktioniert. Der kümmert sich gar nicht darum, was ich sage, der bleibt einfach sitzen.

Und meine Menschen gehen mit dem Dino immer an der Leine spazieren. Ich muss dann solange warten, bis sie wieder zurückkommen. Aber dabei hat er einen Fehler gemacht. Bei uns streut der Bauer Zecko immer das Pipi von seinen Schweinen auf die Wiese und das Feld, damit die Pflanzen schön groß werden. Und der Dino mag das sehr gerne riechen.

Aber das reicht ihm manchmal nicht, dann legt er sich auf die Wiese und wälzt sich. Er findet das toll, aber meine Menschen mögen das gar nicht. Sie nehmen ihn dann mit nach Hause und stellen ihn unter die Dusche. Doch da ist der Dino sauer! Er findet Duschen überhaupt nicht schön und möchte nicht gewaschen werden. Und ich freue mich ganz schrecklich, weil er dann ein bisschen beleidigt ist. Selber schuld! Warum geht er auch in die Wiese von Bauer Zecko!

Er muss dann so lange im Körbchen bleiben, bis er trocken ist und kann bis dahin nicht mehr auf den Schoss von meinen Menschen springen! Und dann habe ich die wieder ganz für mich alleine!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Joe

    Lieber Siegi,

    zunächst finde ich Ihr seid ein wundervolles Duo – ganz wie „Die Zwei“ mit Roger Moore und Tony Curtis https://www.deviantart.com/chrism2386/art/Image-602131030 – und Eure gemeinsamen Streiche sind herzerfrischend.

    Bei Dino muß ich mich noch entschuldigen, aber ich habe schlicht keine Zeit gefunden ihm zu antworten. Sehr schön, daß er sich auch mal zu Wort meldet. Dich hat er ganz schön reingelegt und sich für neulich revanchiert. Aber „Was sich liebt, das neckt sich !!“ Daß er manchmal bei Deinen Menschen sich auf deren Schoss streicheln läßt, ist doch ganz in Ordnung. Siegi, Du möchtest doch die meiste Zeit Deine Ruhe haben, denn es nervt Dich, wenn sie Dich immer streicheln wollen. Zumindest hast Du Dich neulich darüber beschwert, also laß dem Dino seinen Spaß. Du bist nur ein wenig eifersüchtig !!!

    Seltsam ist, daß Dino die frisch gedüngte Wiese vom Bauern Zecko so liebt. Hunde haben an sich eine sehr feine Nase, aber vielleicht ist er verschnupft !!!

    Ich glaube Dino hat mit dem Duschen keine so großen Probleme im Gegensatz zu Euch Katzen. Glaubst Du wirklich, daß er sauer war oder war es nur ein Dino-Trick !!, um Dich irrezuführen.

    Ich freue mich schon auf Euere nächsten Abenteuer.

    Viele Grüße an Euch beide
    Joe

    1. SiegiCat

      Lieber Joe,

      gut dass Du Dich meldest, ich habe mir schon Sorgen gemacht, dass es Dir nicht gut geht und dass sie Dich auch gefangen genommen und in das braune Häuschen gesteckt haben! Den Roger und den Tony kenne ich nicht, aber das sind bestimmt ein paar tolle Kater, mit denen der Dino und ich spielen könnten! Ich muss mal bei Bauer Zecko suchen, ob ich die beiden finde!

      Wenn Du denkst, dass der Dino nicht sauer war, dann irrst Du Dich! Der hat mich so viel gejagt, dass ich ganz aus der Puste war und mindestens hundert Stunden geschlafen habe! Jetzt ist er wieder bei seinen Menschen und ich bin wieder der Boss bei uns. Das ist viel besser, dann machen alle, was ich will.

      Bis bald und liebe Grüße
      Dein Siegi

Schreibe einen Kommentar zu Joe Antworten abbrechen