Deutschland will auch einen neuen König haben!

Deutschland will auch einen neuen König haben!

Weil sich alle Menschen im Herbst einen neuen König aussuchen wollen, haben zwei Menschen gesagt, dass sie der neue König sein möchten. Aber es darf nur einen König geben und deswegen haben sie sich gestritten, wer das ist.

Der eine hat gesagt, dass er der König sein darf, weil er auch der Boss von seiner Katzengang ist und deswegen zu sagen hat, wer König wird. Der andere wohnt in einem anderen Land, wo nur der Boss alles bestimmen darf und die anderen das tun müssen, was der sagt.

Zuerst haben sie sich ein paar Tage alleine gezankt und verkloppt. Beide haben jetzt ein eingerissenes Ohr, aber keiner hat gewonnen. Dann sind sie nach Hause gegangen und ihre Menschen haben ihnen die Ohren wieder zusammengeklebt. Sie haben noch ganz lange geredet und gestritten, aber dann hat der eine seine Katzengang zusammengerufen und hat gesagt, dass die ihm helfen müssen. Das haben die auch gemacht und haben ihm gesagt, dass er der König sein darf.

Er hat sich sehr gefreut und hat sofort ganz laut gerufen, dass er jetzt der König ist. Der andere hat gesagt, dass er das nicht schön findet, aber dass er ihm nicht weiter ins Ohr beißt. Aber wenn die Menschen im Herbst sagen, dass sie einen ganz anderen König wollen, dann will er ihm das Ohr ganz abbeißen.

Jetzt bin ich gespannt, ob der im Herbst noch beide Ohren hat! Er kann sich bis dahin ja eine Mütze stricken, damit der andere König nicht mehr an sein Ohr kann. Ich könnte auch die Tante Uschi fragen, ob er eine schöne Mütze kriegt. Sie strickt dann entweder eine weiss-blaue oder eine rot-grüne. Vielleicht brauchen wir dann aber für beide eine grüne Mütze!

Schreibe einen Kommentar