Meine Mäuse sind alle tot!

Meine Mäuse sind alle tot!

Wenn ich aus meiner Hängematte nach draußen schaue, dann muss ich mich wieder sehr wundern! Ich sehe wahnsinnig viele Mäuse vor meinem Fenster. Und die Mäuse laufen nicht auf der Erde herum, sondern sie fliegen in der Luft! Und die sind nicht grau, sondern sie sind ganz braun und manchmal gelb! Meine Menschen sagen dazu Blätter, nicht Mäuse, aber die wissen das bestimmt auch nicht richtig.

Zuerst habe ich gedacht, dass die Mäuse krank geworden sind, weil es ja draußen wieder ganz schön kalt ist. Und dann habe ich beschlossen, dass ich mir die ganze Sache mal genauer anschaue. Ich bin in meinen Garten gegangen und habe gewartet, bis die Mäuse vor meiner Nase herumgetanzt sind. Es hat ganz schön lange gedauert, bis ich eine erwischt habe, weil die alle schon tot waren! Beim Fangen haben sie richtig laut geknistert. Und die waren ganz trocken, als wenn sie schon länger herumliegen!

Ich möchte mal wissen, wer die alle gefangen und dann nicht aufgefressen hat! Der muss ganz schön Hunger gehabt haben! Der Dino kann das nicht gewesen sein, weil der keine Mäuse mag. Und der Kofi darf ja nicht in meinen Garten, dem haue ich auf die Nase, wenn er bei mir Mäuse fangen will! Da muss es noch irgendwo einen Einbrecher geben, den ich noch nicht kenne! Aber wehe, wenn ich den erwische! Dann kann der was erleben, weil das ganz schlechtes Benehmen ist, wenn man zuerst die Mäuse alle totmacht und dann nicht aufisst!

Schreibe einen Kommentar