Da ist der Dino in die Luft gegangen!

Der Dino muss immer ganz viel hüpfen, wenn er ein Stück Wurst haben will! Am Samstag essen meine Menschen immer eine weisse Wurst und ein braunes rundes Brot zum Frühstück. Das schmeckt denen aber nicht so richtig, weil sie immer am Ende etwas von der Wurst übriglassen. Mir schmeckt das auch nicht, deswegen kriegt das immer der Dino, wenn er bei uns ist. Der Dino muss aber ganz lange warten, bis er seinen Teil von der Wurst bekommt. Meistens hüpft er vor dem Tisch herum und schaut ganz hungrig. Ich stelle mich dann immer vor den Kühlschank und hüpfe mit.…

Weiterlesen --->

Die haben mich überfallen!

Meine Menschen sind richtige Tierquäler! Vor ein paar Tagen haben sie mich überfallen. Da haben sie ein kleines braunes Häuschen in den Flur gestellt und haben mir gar nicht gesagt, dass das oben steht. Wenn ich das nämlich gewusst hätte, dann wäre ich sofort abgehauen, weil ich weiss, dass das Häuschen zum Überfallen da steht. Und dann bin ich morgens vom Arbeiten nach Hause gekommen und wollte ein bisschen essen und mich ausruhen. Aber von wegen! Der Mensch mit den langen Haaren hat mich gepackt und ganz festgehalten. Und der Mensch mit den wenigen Haaren hat die Tür von dem…

Weiterlesen --->

Ich lasse mir nichts gefallen!

Wenn ich morgens in meinen Garten will, dann erwarte ich, dass meine Menschen meine Tür aufgesperrt haben. Erstmal muss ich ja schließlich etwas turnen, damit ich fit werde und anfangen kann, Mäuse zu fangen und Vögel zu verjagen. Dann schaue ich nach, ob im Garten noch alles in Ordnung ist und ob kein Fremder eingebrochen ist. Das passiert manchmal, weil der Kofi und die Lilli öfter versuchen, mich zu überfallen. Wenn die alleine kommen, dann werde ich schon mit denen fertig. Dann zeige ich denen meine Krallen. Und meine Zähne sind auch sehr scharf, ich bin ja noch ziemlich klein. Meistens…

Weiterlesen --->

Die Maler kommen – ich bin dann mal weg!

Neulich habe ich wieder fürchterlich leiden müssen. Da hatten meine Menschen eine ganz blöde Idee. Sie wollten das Haus, was jetzt auch mein Haus ist, streichen lassen, weil es schmutzig war. Und dann kamen eines Morgens drei fremde Menschen und haben draußen vor meinem Fenster ein Brett hingelegt. Vielleicht haben die gedacht, ich gebe denen eins von meinen Kissen ab, damit sie sich auf das Brett legen können, aber das mache ich nicht. Ich habe die nicht gerufen und ich will auch nicht, dass die vor meinem Fenster herumlaufen. Die fremden Menschen hatten einen Eimer dabei und haben eine Bürste…

Weiterlesen --->

Da klingelt einer an der Tür!

Gerade habe ich mich wieder richtig erschrocken! Ich liege im schönsten Schlaf, da höre ich eine furchtbar laute Glocke. Das ist die Klingel von unserer Haustür! Und dann machen meine Menschen  auch noch die Tür auf und es kommt ein fremder Mensch in unsere Wohnung, den ich nicht kenne! Und bei Fremden muss man ja aufpassen! Kaum schaust Du weg, da haben sie Dich gepackt! Und ich will ja nicht weg von meinen Menschen, weil die ja meistens nett zu mir sind und das machen, was ich ihnen sage! Und das Futter schmeckt auch ganz gut. Trotzdem – sicher ist…

Weiterlesen --->

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten