Die Roten wollen mich nicht!

In meinem Fußballverein haben sie sich ganz feste gezankt! Das mit dem Toreschießen hatbei denen leider nicht mehr so gut geklappt und deswegen haben immer die anderen gewonnen! Die anderen haben sich sehr gefreut, dass sie es den Roten gezeigt haben, aber die Roten waren sauer. Sie wussten leider nicht genau, auf wen sie sauer sein sollten und deswegen haben sie den Chef entlassen. Der muss aber nicht sofort nach Hause gehen, er darf noch seine Wohnung aufräumen und bis zum Sommer hierbleiben. Und weil sie jetzt einen neuen Chef suchen, habe ich gedacht, dass ich mich mal bei denen melde. Ich bin in die S-Bahn gestiegen und wollte denen Bescheid…

WeiterlesenDie Roten wollen mich nicht!

Wir haben einen unsinnigen Donnerstag!

Es gibt bei uns einen Donnerstag, da laufen alle Leute auf den Marktplatz und haben komische Kleider an. Die haben sie wohl ganz hinten im Kleiderschrank gefunden und müssen die mal auslüften. Wenn sie dann auf dem Marktplatz sind, dann trinken sie ein bisschen Bier oder Schnaps und singen schöne Lieder. Und wenn sie genug gesungen haben, dann kommt unser Bürgermeister und gibt seinen Schlüssel ab. Aber den will er nach ein paar Tagen wiederhaben, hat er gesagt, und dass die Leute sein Büro wieder aufräumen sollen. Gestern waren ganz viele Leute da und haben feste gesungen und getrunken. Einer hatte ein ganz langes…

WeiterlesenWir haben einen unsinnigen Donnerstag!

Ich hab dem Bauern die Hose geklaut!

Weil es jetzt Fasching ist und sich alle Leute verkleiden, wollte ich auch ein bisschen mitmachen. Meine Menschen haben gesagt, dass man dann etwas Lustiges anzieht und sich Farbe ins Gesicht schmiert. Ich habe leider gar nichts Lustiges zum Anziehen, aber ich weiß, wer was Lustiges hat! Der Bauer Zecko hat immer eine lustige Hose mit einem Lätzchen an, was hinten zugebunden wird.  Ich habe die Hose von seinem Stuhl geklaut und anprobiert. Aber die war viel zu lang. Deswegen habe ich aus seiner Küchenschublade eine Schere genommen und die Hose ein bisschen kürzer gemacht, bis sie gepasst hat. Und…

WeiterlesenIch hab dem Bauern die Hose geklaut!

Ich habe Brennholz gemacht! 

Bei uns ist ganz viel weiße Milch heruntergefallen und die Kinder haben ganz laut geschrien, dass sie jetzt Schlittenfahren gehen und dass sie sich am Schlittenberg treffen. Ich wollte auch mitgehen und habe mich bei einem kleinen Jungen auf den Schlitten gesetzt. Der hat mich den Berg hochgezogen. Als er sich wieder umgedreht hat, bin ich schon mit dem Schlitten den Berg runtergesaust. Das hat ganz viel Spaß gemacht und ich habe laut gemaunzt, dass das schön ist. Aber der Schlitten ist immer schneller geworden auf der weißen Milch. Ich habe mich ganz doll festgehalten an dem Schlitten und gerufen,…

WeiterlesenIch habe Brennholz gemacht! 

Die haben sich alle versteckt!

Der Bauer Zecko und seine Frau haben sich ihre gute Hose angezogen und einen dicken Schal und eine Mütze und sind auf ihren Trecker gestiegen. Der Bauer hat gesagt, dass er sich das nicht gefallen lässt, weil er nicht mehr so viel Geld bekommt, wenn er mit dem Trecker arbeitet. Und jetzt fährt er nach München und zeigt es denen da oben mal richtig. Ich habe da oben ja auch viele Freunde, die sind alle über den Regenbogen gegangen. Da habe ich gedacht, dass ich mal mitfahre, weil ich die alle so gerne treffen möchte. Ich habe mich unten auf…

WeiterlesenDie haben sich alle versteckt!

Der Bauer ist in den Misthaufen gehüpft!

Meine Menschen haben gesagt, dass es der letzte Tag im Jahr ist und dass da viele Menschen etwas anzünden und knallen. Das mag ich überhaupt nicht, da habe ich große Angst. Deswegen habe ich mich sicherheitshalber bei Bauer Zecko in der Scheune versteckt und etwas geschlafen. Auf einmal hat es aber doch ganz laut geknallt und ich bin wach geworden.  Ich bin dann auf den Hof gelaufen und habe geschaut. Da hat mich der Bauer gesehen und hat etwas nach mir geschmissen, das hat ausgeschaut wie ein dickes Rohr. Ich habe das genommen und wieder zurückgeschmissen. Das ist dann bei…

WeiterlesenDer Bauer ist in den Misthaufen gehüpft!
Read more about the article Der hat den ganzen Birnenschnaps alleine getrunken!
Der hat den ganzen Birnenschnaps alleine getrunken

Der hat den ganzen Birnenschnaps alleine getrunken!

Meine Menschen gehen zu Weihnachten immer in ein großes Haus mit einem Turm, wo eine Glocke drin ist. Da gibt es einen Mann, der steht da und hat ein wunderschönes weißes Kleid an. Aber heiraten will der damit nicht. Er singt vorne ein bisschen und manchmal hat er eine Kanne mit was Leckerem zu trinken drin. Ich glaube, das ist Birnenschnaps. Aber der teilt nicht mit den anderen, der trinkt das immer alleine und sagt „Der Herr sei mit euch!“ Dann müssen die anderen sagen, dass auch der Geist mit dabei ist.  Ich bin mit meinen Menschen mitgegangen und wollte…

WeiterlesenDer hat den ganzen Birnenschnaps alleine getrunken!

Der Bauer muss in der Scheune schlafen!

Bei uns ist ganz viel weiße Milch vom Himmel gefallen! Ich konnte fast gar nicht mehr zu Bauer Zecko laufen, so hoch hat die weisse Milch gestanden. Als ich beim Bauern ankam, hat der auf einem ganz großen Trecker gesessen, mit einer großen Schaufel vorne dran und hat die Milch weggeschaufelt. Als er schnell mal zum Bieseln gegangen ist, bin ich auf den Trecker gesprungen und habe ein bisschen mit den Knöpfen gespielt. Auf einmal hat die Schaufel die weisse Milch ausgeschüttet. Und da ist die wieder auf die Erde gefallen und hat die Haustür vom Bauern zugemauert. Das war…

WeiterlesenDer Bauer muss in der Scheune schlafen!

Der Bauer hat die Nase schwarz!

Bei uns sind ein paar Männer gekommen und haben die Straße bei Bauer Zecko aufgekratzt. Sie hatten ganz viele orangene Autos mit Kratzern vorne dran und eine schwarze Tonne, die hat immer „Pschschsch“ gemacht.  Der Bauer hat das gar nicht schön gefunden, er ist aus der Haustür gesprungen und hat ganz doll mit den Armen gewedelt und geschimpft, dass die Leute das nicht machen dürfen, weil er wegfahren muss. Aber die Leute haben ihn gar nicht verstanden, sie haben nur geschaut und dann einfach weitergemacht. Der Bauer hat immer mehr geschimpft und gewedelt, aber die Männer haben einen Finger aus…

WeiterlesenDer Bauer hat die Nase schwarz!

Die Bauersfrau hat furchtbar geschrien!

Meine Menschen haben gesagt, dass jetzt Halloween ist und dass man da Leute erschrecken darf. Und sie haben gesagt, dass ich mir nicht einfallen lassen soll, jemanden zu erschrecken, weil sich das nicht gehört und weil sie dann wieder Ärger kriegen. Das fand ich gemein, weil ich doch so gern einen erschrecken will! Aber ich muss denen gehorchen, sonst werden sie wieder böse mit mir! Deswegen habe ich ein kleines Mäuschen gefangen und einen Faden an sein Schwänzchen gemacht. Dann bin ich mit dem Mäuschen zum Bauern gelaufen und habe gewartet, bis die Frau vom Bauern gekommen ist. Ich habe…

WeiterlesenDie Bauersfrau hat furchtbar geschrien!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten