Da hat sich einer in der Dose versteckt!

Da hat sich einer in der Dose versteckt!

Ich habe ganz viel Angst, weil bei uns immer eine fremde Frau mit mir spricht, aber ich habe die noch nie gesehen! Wenn meine Menschen frühstücken, dann sprechen sie immer mit der. Sie sagen Alexa zu ihr und dass sie das Licht anmachen soll oder dass sie Musik machen muss. Ich habe schon überall in der Küche gesucht, aber ich finde diese Frau nicht!

Zuerst habe ich gedacht, dass die sich im Kühlschrank versteckt hat, weil meine Menschen den so oft aufmachen und etwas herausholen. Aber da war keine Frau drin. Sie ist wahrscheinlich auch viel zu groß und passt da nicht rein. Dann habe ich gedacht, dass die in unserem Mülleimer sitzt, weil der in einem ganz großen Schrank steht. Aber da war sie auch nicht.

Jetzt bin ich richtig sauer! Ich habe das überhaupt nicht erlaubt, dass bei uns eine fremde Frau einzieht! Das müssen die wenigstens mit mir besprechen, aber das machen die nicht, weil sie wissen, dass ich das nie erlauben würde. Nachher will die auch noch meine Hängematte benutzen und nimmt mir mein Futter weg, wenn sie Hunger hat!

Vor ein paar Tagen haben sie zu der Frau gesagt: „Alexa, wie macht die Katze?“ Und dann war plötzlich nicht nur die fremde Frau da, sondern da sass irgendwo auch noch eine fremde Katze, die ganz laut geschrien hat. Das ist doch das Allerletzte! Jetzt bringen die lauter Fremde mit, die in unserem Haus nichts zu suchen haben und fragen mich noch nicht mal, ob ich das erlaube!

Aber wenn die Frau alles macht, was man ihr sagt, dann kann sie bestimmt auch die Katzensprache. Ich werde ihr sagen, dass sie mir eine großen Berg Futter bringt und dass sie meine Haustür auch in der Nacht aufschließen soll. Und wenn ich sie mal finde, dann kann sie was erleben! Dann haue ich ihr feste auf die Nase und hole alle meine Katzenfreunde dazu. Die helfen mir dann bestimmt beim Vertreiben. #meinekatzenmaedchen, #chilli_chani_murphy, #insherzgeschlichen, #sly_as_a, #spanish_sam, #tigers_catpaws, #dergrafkater, #tweety_die_katzendame, #brudelpeter, #herzenskatzen.de, #dea_1964, #lillylove_29, #imkesum, kommt ihr mir helfen?

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Das Haus muß der Horror sein. Siegi, hast Du schon mal an Geister gedacht, denn die treiben allermöglichen Schabernack mit Katzen. !!! Deine Freunde helfen Dir in diesem Fall kaum aus der Patsche, da mußt Du schon die Ghostbusters rufen !!! Wenn das nicht hilft, dann lege einfach eine Decke über die Dose.

    Viel Glück Siegi

    1. Hallo Joe,

      jetzt bin ich aber froh, dass Du mich so gut verstehst! Du bist ein wahrer Freund! Aber Du musst mir zeigen, wo sich diese komische Frau mit der Dose versteckt hat! Wir haben ganz viele Dosen zu Hause, da weiss ich gar nicht, über welche Dose ich eine Decke legen soll! Komm doch einfach mal vorbei und hilf mir suchen!

  2. Lieber Siegi,
    hätte ich Dich doch fast vergessen. Also, Du bist doch eine Katze und verfügst damit über ein weitaus besseres Gehör als Deine Menschen. Das nächste Mal, wenn die fremde Frau wieder quakt, dann versuchst Du herauszuhören von welcher Dose die Stimme kommt. Das schaffst Du sicher und dann merkst Du Dir das Aussehen der Dose und Du kannst dann in aller Ruhe eine Decke darüber legen, aber noch besser Du eliminierst sie einfach. Wie Du das machen sollst? Ganz einfach, Du verpaßt der Dose sowas von einer Watschn und dann trägst Du sie aus dem Haus und versteckst sie irgendwo im Garten !!!!

    1. Liebe Joe,

      da hast Du wirklich Recht, dass ich besser höre als meine Menschen! Ich brauche das auch ganz dringend, sonst würden die mich ganz gemein behandeln, weil die immer bestimmen wollen, was ich tun soll. Diese blöde Dose werde ich auch noch finden, warte nur ab! Und dann passiert es: Dann fliegt sie in hohem Bogen in meinen Garten und dann vergrabe ich sie so tief, dass sie keiner mehr findet!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen