Da ist der Dino in die Luft gegangen!

Da ist der Dino in die Luft gegangen!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Der Dino muss immer ganz viel hüpfen, wenn er ein Stück Wurst haben will! Am Samstag essen meine Menschen immer eine weisse Wurst und ein braunes rundes Brot zum Frühstück. Das schmeckt denen aber nicht so richtig, weil sie immer am Ende etwas von der Wurst übriglassen. Mir schmeckt das auch nicht, deswegen kriegt das immer der Dino, wenn er bei uns ist.

Der Dino muss aber ganz lange warten, bis er seinen Teil von der Wurst bekommt. Meistens hüpft er vor dem Tisch herum und schaut ganz hungrig. Ich stelle mich dann immer vor den Kühlschank und hüpfe mit. Das ist sehr lustig, weil der Dino dann meint, ich will auch was von der Wurst haben. Und dann hüpft der Dino noch mehr, weil er schneller sein will als ich.

Als meine Menschen mit dem Essen fertig waren, haben sie die Wurst genommen und sind mit uns vor die Haustür gegangen. Und weil der Dino dachte, ich will auch von der Wurst essen, hat er mich weggejagt. Er hat mich nicht wieder reingelassen, obwohl ich auch Hunger hatte und an meinen Napf wollte! Ich musste ganz weit weglaufen und mein Magen hat geknurrt.

Da war ich sehr sauer und habe seine Leine unter dem Sofa versteckt. Und der Dino musste so lange warten, bis meine Menschen die Leine gefunden hatten, vorher durfte er nicht Gassi-Gehen! Da war er ganz schön sauer, weil er so gerne Gassi geht! Zur Strafe hat er mich nach dem Gassi-Gehen so lange durchs Haus gejagt, bis ich sehr müde war und in meiner Hängematte eingeschlafen bin.

Das nächste Mal sage ich meinen Menschen, dass ich auch Hunger auf die Wurst habe. Dann bekomme ich die Hälfte mit und der Dino hat weniger zu essen! Meine Wurst verstecke ich dann unter dem Sofa und bewache sie! Und dann muss er bei mir hüpfen!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Joe

    Lieber Siegi,

    Katzen sind doch im Vergleich zu Hunden Feinschmecker und klar, daß sie sich mit der Verpackung nicht abgeben, sondern auf den Inalt schielen. Ich nehme an, daß Du bei dem Inhalt nicht nein sagen würdest. Ich finde Deine Menschen könnten Dir ab und zu etwas davon abgeben, wenn Dino nicht da ist. Das Verstecken der Leine finde ich clever von Dir, denn der Dino hat noch nicht verstanden, daß Du nicht stark bist, aber dafür ganz schön pfiffig. Jemand wie Du wird doch leicht mit so einem Möchtegern fertig.

    Viele liebe Grüße
    Joe

    1. SiegiCat

      Lieber Joe,

      eigentlich mag ich ja lieber die Leckerlis aus dem Schrank, die komische Wurst schmeckt mir überhaupt nicht. Aber weil der Dino sie bekommt, muss ich sie auch essen, sonst kriegt der mehr als ich und das geht nicht. Verstehst Du das? Jetzt, wo der Dino nicht mehr da ist, können sie ihre Wurst wieder alleine essen!

      Liebe Grüße
      Dein Siegi

Schreibe einen Kommentar