Dieser eingebildete Kater!

Dieser eingebildete Kater!

Gastkommentar von Dino:

Aber hallo! Der Kleine hat eine ganz schön große Klappe! Er meint wohl, er hat die Weisheit mit Löffeln gefressen, nur weil er etwas schneller auf dem Baum ist als ich! Aber da hat er sich geschnitten! Ich bin ein Senior und habe viel mehr Lebenserfahrung als der kleine Knirps!

Ich wollte ihm etwas beibringen, damit er fürs Leben lernt, aber er will ja nicht! Wenn ich komme und ihm zeigen möchte, wie man sich vernünftig ernährt und dafür sorgt, dass man immer genug zu essen hat, dann kneift er! Besserwisser! Wird schon sehen, was er davon hat!

Wenn ich den so anschaue! Schleicht immer um die Ecken und passt auf, dass man ihn nicht anstupst! Der glaubt wohl, er ist was Besseres! Aber dieses Prinzen-Ge-Eiere finde ich doof! Eigentlich könnten wir es so schön haben! Der isst sein Fressen auf, bis er satt ist und lässt mir was übrig. Aber nein, der probiert nur und will genau dann essen, wenn ich schlafen muss! Das ist doch alles Absicht, das macht der doch extra! Ich darf dann nicht aus meinem Körbchen aufstehen und der gemeine Kerl tanzt vor mir herum und fragt, ob ich noch Hunger habe!

Na, dann muss ich halt zur Selbsthilfe greifen! Irgendwas lässt der doch immer liegen! Und das hole ich mir dann nachts!

Blöd ist nur, dass der immer meint, das sind seine Menschen und nicht meine Menschen! Wie kommt der bloss auf sowas! Ich bin schließlich stärker und kann schneller auf den Schoss klettern! Da kann er noch was lernen! Aber sowas von eingebildet wie der tut! Glaubt wohl, er ist was Besseres! Einfach blöd!

Mit dem spielen kann man auch nicht. Der weiß gar nicht, wie das geht! Wenn ich ihm zeige, wie man den Ball holt und wieder zu den Menschen zurückbringt, damit die den wieder wegwerfen – dann legt sich der Kleine nur hin und schaut zu! Der kapiert das Spiel einfach nicht, obwohl ich es ihm schon so oft gezeigt habe! Ich glaube, der muss noch viel lernen!

Schreibe einen Kommentar