Ich habe ganz feste geschimpft gekriegt!

Ich habe ganz feste geschimpft gekriegt!

Meine Menschen sind manchmal furchtbar böse mit mir! Gestern bin ich von meiner Arbeit im Garten nach Hause gekommen und in unsere Küche gegangen und habe geschaut, was es zum Essen gibt. Weil meine Menschen die Tante Uschi zum Essen eingeladen hatten, haben sie etwas Fleisch gekauft und auf den Küchentisch gelegt. Ich hatte sehr großen Hunger und habe gesehen, dass da etwas Leckeres liegt. Da bin ich auf den Tisch gesprungen und habe mal an dem Fleisch gerochen. Und weil das so gut gerochen hat, habe ich es mitgenommen hinter das Sofa.

Als meine Menschen wieder zurückkamen, haben sie das Fleisch gesucht. Mein Mensch mit den langen Haaren hat den Menschen mit den wenigen Haaren gefragt, wo es jetzt ist. Mein Mensch mit den wenigen Haaren hat gesagt, dass er das nicht weiß und dass er es gar nicht gehabt hat. Dann sind sie nochmal zurück ins Auto gegangen und haben geschaut, ob es dort noch liegt, aber da war es ja nicht, weil es ja bei mir hinter dem Sofa lag.

Sie hatten jetzt für Tante Uschi nichts mehr zum Essen. Aber ich habe gedacht, dass da so viel in dem kalten Schrank ist, dass die Tante Uschi davon auch satt werden kann und habe das Fleisch ganz schnell aufgegessen. Auf einmal hat mein Mensch mit den langen Haaren hinter das Sofa geschaut und hat gesehen, dass ich etwas esse. Er hat dann ganz laut nach meinem Menschen mit den wenigen Haaren geschrien. Der hat versucht, mir mein Essen wegzunehmen, aber ich hatte schon fast alles gegessen.

Sie haben dann ganz schlimm mit mir geschimpft und gesagt, dass ich schuld bin, wenn die Tante Uschi nichts zum Essen bekommt und hungrig nach Hause gehen muss. Ich habe gedacht, dass ich aber auch hungrig bin und dass mir das egal ist. Die Tante Uschi hat dann Nudeln mit roter Soße bekommen. Die haben ihr auch geschmeckt und sie war danach auch nicht mehr hungrig. Aber meine Menschen haben gesagt, dass ich das nicht nochmal machen darf, sonst kriege ich das nächste Mal auch nichts mehr zum Essen! Mir egal – jetzt bin ich erstmal satt und die Tante Uschi ist mir auch nicht böse!

Schreibe einen Kommentar