Meine Menschen können richtig schön quietschen!

Meine Menschen können richtig schön quietschen!

Heute Morgen bin ich ganz früh aus meiner Haustür gelaufen und habe direkt eine Maus gefunden. Die muss wohl schon auf mich gewartet haben. Als ich genug mit der gespielt hatte, habe ich an meine Menschen gedacht. Die wissen manchmal nicht, was sie kochen sollen, deswegen wollte ich mit denen teilen und habe die Maus mit nach Hause gebracht.

Meine Menschen waren noch im Bett, deswegen habe ich sie dann hochgetragen, sonst finden sie die nachher in der Küche nicht. Im Schlafzimmer konnte ich noch ein bisschen mit ihr spielen, bis sie mir irgendwann entwischt ist. Aber das macht nichts, meine Menschen machen sich immer erst abends was zu essen, zum Frühstück essen sie keine Mäuse.

Ich habe mich dann die ganze Zeit vors Bett gesetzt und aufgepasst, dass sie nicht entwischt. Die Maus hatte sich in die Ecke gesetzt und ein bisschen geschlafen. Als meine Menschen aufgestanden sind, haben sie sich gefreut, dass ich auf die Maus aufgepasst habe. Mein Mensch mit den langen Haaren hat vor Freude richtig schön gequietscht und ist ganz schnell ins Badezimmer gelaufen und hat die Tür zugemacht. Er hatte sich wohl in der Nacht schmutzig gemacht und musste sich erstmal waschen.

Mein Mensch mit den wenigen Haaren ist mit einem Besen durch das ganze Haus gelaufen und hat erstmal überall gefegt. Dann hat er den Besen weggelegt und hat sich in der Küche Kaffee gekocht. Der andere Mensch mit den langen Haaren durfte auch etwas davon trinken.

Auf einmal hat die Maus eine Tür zugeschmissen und saß in einem kleinen Häuschen, wo es etwas zu essen gab. Das war nicht so lecker, meine Menschen hatten der nur Brot mit Nutella gegeben. Aber die Maus mochte das sehr gerne, sie konnte nur nicht wieder aus dem Haus heraus und fand das gar nicht schön.

Aber dann haben meine Menschen etwas sehr Gemeines gemacht. Sie haben meine Maus einfach wieder im Garten laufen lassen! Und ich hatte mir so eine Mühe gegeben, sie zu fangen! Da war ich richtig beleidigt und ich werde denen nie wieder etwas zu essen holen! Lieber esse ich alles selber auf!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen