Meine Menschen haben einem den Kopf abgeschnitten!

Ich glaube, das dürfen die nicht! Gestern hat mein Mensch mit den langen Haaren wieder vor dem Kasten an seinem Schreibtisch gesessen und auf das kleine Brett gehauen. Ich habe mich gemütlich in meine Hängematte gesetzt und zugeschaut. Auf einmal hat er sich mit einem unterhalten, aber es hatte ja gar nicht geklingelt! Deswegen bin ich erstmal auf den Tisch gesprungen und habe geschaut, wo der Fremde hergekommen ist, aber da saß nur mein Mensch und hat mit dem Kasten gesprochen. Und dann habe ich mich sehr erschrocken, weil da plötzlich noch ein anderer Mensch war. Aber der hatte nur…

Weiterlesen Meine Menschen haben einem den Kopf abgeschnitten!

Lieber ein satter Bauch mit Essen drin als gute Vorsätze!

Meine Menschen haben gesagt, dass man im neuen Jahr gute Vorsätze haben muss. Und sie wollen sich auch welche suchen, damit sie mitmachen können. Mein Mensch mit den langen Haaren will dünn sein und mein Mensch mit den wenigen Haaren will mehr Sport machen. Sie haben gesagt, wenn man dünn werden will, dann muss man weniger essen. Da habe ich schon gewusst, dass ich ganz schnell was unternehmen muss. Ich habe in der Küche so lange gewartet, bis sie meinen Futterschrank aufmachen. Dann habe ich ganz laut geweint und so getan, als wenn mein Beinchen nicht mehr richtig läuft. Sie…

Weiterlesen Lieber ein satter Bauch mit Essen drin als gute Vorsätze!

Der hat mir Feuer unter mein Hinterteil gelegt!

Meine Menschen haben gesagt, dass ich dieses Jahr keine Angst haben muss, dass es mitten in der Nacht knallt. Das finde ich sehr schön, weil ich sonst immer schreckliche Angst habe, wenn es draußen so laut ist. Und dann muss ich unter das Bett kriechen und zittern, bis der Krach vorbei ist. Sonst sperren die mich nachmittags schon ein, damit ich nicht mehr abhauen kann. Aber heute Mittag habe ich mich in den Garten auf meine Steinbank gesetzt und ein bisschen in die Sonne geschaut. Ich war fast schon eingeschlafen, da habe ich gesehen, dass einer vor unserem Zaun stand.…

Weiterlesen Der hat mir Feuer unter mein Hinterteil gelegt!

Die sind jetzt böse auf mich!

Meine Menschen haben gesagt, dass heute jeder ein Geschenk bekommt. Deswegen habe ich geschaut, was ich bekomme und habe bei uns ganz viel schönes Glitzerband gefunden. Das habe ich schon mal mitgenommen, dann müssen sie mir das nicht mehr schenken. Mit dem Glitzerband kann man richtig schön spielen und deswegen habe ich es mit in meinen Garten genommen und es dort auseinandergerollt. Als ich wiederkam, habe ich gehört, dass meine Menschen ganz laut zusammen gesprochen haben. Mein Mensch mit den wenigen Haaren hat zu dem Menschen mit den langen Haaren gesagt, dass der ihm das Glitzerband weggenommen hat und dass…

Weiterlesen Die sind jetzt böse auf mich!

Ich werde von meinen Menschen vernachlässigt!

Meine Menschen kümmern sich viel zu wenig um mich! Wenn ich sie nicht anschreie, dann vernachlässigen sie mich ganz schrecklich und schauen mich nicht an. Ich kann doch wohl erwarten, dass sie nach mir schauen und immer nachfragen, ob es mir gut geht und ob ich noch etwas brauche. Wenn mein Mensch mit den langen Haaren nach Hause kommt, dann nimmt der Mensch mit den wenigen Haaren den in den Arm, ohne mich zu beachten! Das finde ich überhaupt nicht richtig, weil sich dann keiner um mich kümmert! Außerdem müssen sie mir eigentlich ein paar Leckerlis geben und schauen, ob…

Weiterlesen Ich werde von meinen Menschen vernachlässigt!

Der rote Mann kriegt eins mit der Pfote!

Wenn es bei uns klingelt, haue ich immer ab, weil ich nicht genau weiss, wer da an der Tür ist und ob der mich gefangen nehmen will. Vor ein paar Tagen war bei uns ein roter Mann mit einem weissen Bart an der Tür. Er hat „hohoho“ gesagt und ist einfach ohne mich zu fragen in unser Wohnzimmer gegangen. Dort hat er einen großen Sack hingestellt und ein Buch ausgepackt. Meine Menschen haben dem roten Mann ein ganz kleines Glas mit ein bisschen Wasser gegeben und sie selber haben auch so ein kleines Glas voll getrunken. Sie haben immer wieder…

Weiterlesen Der rote Mann kriegt eins mit der Pfote!

Jetzt klebt unser Schrank!

Meine Menschen haben einen Schrank im Flur. Den machen sie immer auf, wenn sie weggehen oder nach Hause kommen, weil sie jedesmal etwas über ihre Pfoten ziehen müssen, damit die nicht kalt werden. Besonders mein Mensch mit den langen Haaren hat ganz viele verschiedene Sachen für seine Pfoten. Er steht sehr oft vor dem Schrank und weiss mal wieder nicht, was er herausnehmen soll. Ich habe gedacht, dass ich ein bisschen helfe und habe mit meinem Füsschen die Tür aufgemacht. Und damit sie nicht so viel suchen müssen, bin ich nach oben gehüpft und habe alle Sachen auf den Boden…

Weiterlesen Jetzt klebt unser Schrank!

Ich habe Glitzer-Fußball gespielt!

Meine Menschen haben ganz viele rote und silberne Fußbälle eingekauft und auf den Küchentisch gelegt. Die roten haben mir am besten gefallen. Und dann haben sie noch einen großen grünen Kuchen gekauft, den haben sie auf einen Teller gelegt. Weil sie dann müde waren und einen Kaffee trinken mussten, habe ich erstmal nachgeschaut, was ich von den Sachen gebrauchen kann und ob sie gut schmecken. Der Kuchen hat mir nicht gut geschmeckt, er hat mich gestochen. Aber die roten und silbernen Fußbälle haben mir sehr gut gefallen. Ich habe mir ein paar davon mitgenommen unter mein Sofa, damit ich weiter…

Weiterlesen Ich habe Glitzer-Fußball gespielt!

Die haben alle meine Sachen geklaut!

Meine ganzen schönen Möbel sind weg! Auf unserer Terrasse war die ganze Zeit ein schönes Sofa mit vielen weichen Kissen! Da habe ich mich immer draufgesetzt und aufgepasst, dass keiner in unseren Garten kommt! Und wenn ich müde war, dann habe ich dort ganz lange geschlafen! Manchmal durften da auch meine Menschen sitzen, aber nur, wenn ich es denen erlaubt habe. Sie haben ein bisschen gelesen oder einen großen Kasten mit Feuer gefüttert und etwas Fleisch dort draufgelegt. Aber jetzt sind meine gemütlichen Sofas weg! Ich habe überall geschaut, aber alles ist weg! Nach hundert Stunden habe ich meine Sachen…

Weiterlesen Die haben alle meine Sachen geklaut!

Bei uns gibt es einen leckeren Schrank!

Weil ich immer so großen Hunger habe, muss ich ganz oft nachschauen, ob es bei uns etwas Leckeres zu essen gibt. Meine Menschen tun die leckeren Sachen immer in einen Schrank, der innen schrecklich kalt ist. Ich muss immer ganz doll frieren, wenn ich mich davorsetze und darauf warte, dass sie mir etwas mitgeben. Alleine kann ich den Schrank aber nicht aufmachen. Ich habe schon mal versucht, oben auf den Schrank zu springen und mein Pfötchen von oben in die Tür zu stecken. Aber das hat ganz doll weggetan und ich konnte dann eine ganze Weile nicht mehr richtig hüpfen.…

Weiterlesen Bei uns gibt es einen leckeren Schrank!

Ich habe ganz viel Süßes und Saures gefressen!

Vor ein paar Tagen haben wir wieder Geistertag gehabt. Ganz viele kleine Menschen kommen dann an unsere Haustür und fragen, ob sie etwas Süßes oder Saures bekommen. Erst erschrecken sie meine Menschen ganz doll und dann bekommen sie etwas geschenkt, damit sie wieder weggehen. Die sehen so schrecklich aus, dass ich mich immer ganz schnell unter meinem Buchsbaum verstecke. Man weiss ja nie, wie gefährlich die sind. Weil dieses Jahr aber die Corinna wieder so viel unterwegs ist, haben die Menschen in unserer Stadt gesagt, dass sie ein Körbchen vor die Haustür stellen. Da können sich die kleinen Menschen dann…

Weiterlesen Ich habe ganz viel Süßes und Saures gefressen!

Da liegt ein Kopf vor unserer Haustür!

Bei uns hat einer seinen Kopf verloren! Als ich gestern nach Hause kam, lag auf unserer Treppenstufe ein Kopf, der aussah wie eine große Apfelsine. Aber der hatte ein Licht innen und das haben Apfelsinen nicht. Deswegen habe ich dem gesagt, dass er bei uns auf der Treppe nichts zu suchen hat und dass er weggehen soll. Schließlich habe ich dem nicht erlaubt, dass er bei uns vor der Tür liegt! Aber der Kopf hat überhaupt nicht mit mir gesprochen. Und weggegangen ist er auch nicht. Ich habe dem dann erklärt, dass das mein Haus ist und dass er nur…

Weiterlesen Da liegt ein Kopf vor unserer Haustür!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten